2018

 02.12.2018      F3 – Gebäudebrand in Osterholz

Einsatzbeginn 21:25   Uhr, Einsatzende 2:30 Uhr

Um 21:25 Uhr wurden wir zur Unterstützung der Feuerwehr Gödestorf an die Lange Weide nach Osterholz gerufen. Nach ersten Angaben sollte auf einem landwirtschaftlichen Anwesen eine Küche brennen. 

Das Feuer hatte sich bereits über eine Zwischendecke aus Stroh ins Dachgeschoss ausgebreitet. Kurz darauf stand der Mittelbau, der das Wohnhaus mit einer Scheune verbindet, komplett in Flammen.

          

Fotos: Kreiszeitung Syke (NonstopNews)

 

Es wurden weitere Kräfte zur Brandbekämpfung aus Heiligenfelde, Henstedt, Jardinghausen, Süstedt und Bahlum  angefordert. Auch die ELO mit dem Einsatzleitwagen aus Syke und eine Hubarbeitsbühne aus Bassum kamen zum Einsatzort.  Sowohl das Wohnhaus als auch die angrenzende Scheune konnten durch massiven Löschwassereinsatz gehalten werden.

 

21.09.2018      T1 – Baum auf Straße

Einsatzbeginn 15:47   Uhr, Einsatzende 16:15 Uhr

In der Straße „Hermann-Löns-Weg“ wurde durch heftige Windböen in der Mittagszeit ein Baum entwurzelt.  Der Baum lag quer über die Straße. Er wurde mit der Motorsäge zerteilt und von der Straße entfernt. 

 

 08.09.2018      F2 – PKW-Brand 

Alarmierung 21:11 Uhr, Einsatzende 21:35 Uhr

Am Samstag Abend wurden wir um 21:11 Uhr zusammen mit der Ortsfeuerwehr Gödestorf zu einem PKW-Brand am Hillenberg gerufen. Das brennende Fahrzeug stand in unmittelbarer Nähe des Wohngebäudes. Da das Feuer bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits durch den Inhaber selbst gelöscht wurde, brauchten wir nicht mehr einzugreifen. Wir kontrollierten das Objekt mit der Wärmebildkamera und konnten bereits nach kurzer Zeit wieder die Rückfahrt zum Feuerwehrhaus antreten.

 

18.01.2018      T1 – Baum auf Straße

Alarmierung 15:32 Uhr, Einsatzende 16:05 Uhr

Durch das Sturmtief „Friederieke“ wurde in der Straße „Hermann-Löns-Weg“ ein Baum entwurzelt. Der Baum lag quer über die Straße, wurde mit der Motorsäge zerteilt und von der Straße entfernt. Danach wurden 2 weitere kleine Bäume, die drohten auf die Fahrbahn zu fallen und bereits in der Telefonleitung hingen, beseitigt.