2019

14.05.2019 F2 Brand einer Strohpresse

Einsatzbeginn 9:21  Uhr, Einsatzende 10:15 Uhr

Am Vormittag wurden wir zusammen mit der Ortsfeuerwehr Gödestorf-Osterholz-Schnepke zu einem Brand einer Quaderballenpresse in die Straße Obere Heide in Wachendorf gerufen. Zur Unterstützung wurde ebenfalls das Tanklöschfahrzeug Heiligenfelde alarmiert. Vor Ort konnten wir feststellen, dass die Löschversuche des Schlepperfahrers erfolgreich waren. Der Fahrer hatte die Presse auf einen geschotterten Weg neben einem Feld abgestellt und den Schlepper abgekuppelt, ehe er die Feuerlöscher einsetzte und die Feuerwehr alarmierte. Die Presse wurde nach weiteren Glutnestern abgesucht und letztes Brandgut entfernt und abgelöscht.

24.04.2019 FWald Flächenbrand

Einsatzbeginn 13:27, Einsatzende 15 Uhr

Um 13:27 Uhr wurden wir zu einem Flächenbrand in den Hermann-Löns-Weg alarmiert. Das wenige Tage vorher abgebrannte Osterfeuer wurde durch den starken Ostwind wieder etwas angefacht. Die Fläche wurde intensiv gewässert. Hierfür wurde ein Güllefass und Wasser aus einem Regenrückhaltebecken verwendet.

22.04.2019 KFB 1 – Moorbrand Vechta

Einsatzbeginn 15:41  Uhr, Einsatzende 22:15 Uhr

Am Ostermontag um 15:41 Uhr wurde die Kreisfeuerwehrbereitschaft 1 des Landkreises Diepholz zu einem Soforteinsatz in den Landkreis Vechta alarmiert. Die Bereitschaft, die aus Fahrzeugen aus den Gemeinden Stuhr und Weyhe, sowie den Städten Syke und Bassum besteht, sammelte sich innerhalb einer dreiviertel Stunde am Feuerwehrhaus Bassum. Dort erhielten die Zugführer die Führungsstaffel einer kurze Einweisung von Abschnittsleiter Hartmut Specht, der den Einsatz für die Kreisfeuerwehr koordinierte. Anschließend rückten die ca. 125 Kräfte gemeinsam in Richtung Goldenstedt ab, um andere Kräfte, die dort seit dem Morgen im Einsatz waren abzulösen. Gegen 22:15 Uhr waren wir wieder am Standort.

25.01.2019      F1 – unklare Feuermeldung

Einsatzbeginn 19:30   Uhr, Einsatzende 20 Uhr

Aufgrund eines unklaren Notrufs wurden wir um 19:30 Uhr mit dem Alarmstichwort „unklare Feuermeldung“ alarmiert. Da sich das betroffen Gebäude direkt neben dem Feuerwehrhaus befand, waren wir schnell vor Ort. Die Erkundung ergab, dass keine Maßnahmen erforderlich waren, so dass der Einsatz beendet werden konnte.

05.01.2019      T1 – Baum auf Straße

Einsatzbeginn 12:48   Uhr, Einsatzende 13:10 Uhr

In der Straße „Neddernheide“ lag ein Baum lag quer über der Straße. Er wurde mit der Motorsäge zerteilt und von der Straße entfernt.