2020

09.02.2020 T2 – Baum droht auf Wohnhaus zu fallen

Alarmierung 20:18 Uhr Einsatzende 21:15 Uhr

Mit dem Einsatzstichwort „Baum droht auf Wohnhaus zu fallen“ wurden wir in den Rethweg gerufen. Der Baum steht in leichter Schräglage in Richtung Wohnhaus. Mit Unterstützung durch die Drehleiter Syke wurden aus der Baumkrone einzelne Äste entfernt. Das Fällen des Baumes war nicht erforderlich.

21.01.2020 G3 – Gefahrguteinsatz

Alarmierung 10:49 Uhr Einsatzende 13:40 Uhr

Zusammen mit dem Fachzug Gefahrgut der Kreisfeuerwehrbereitschaft 1 wurden wir zu einem LKW-Unfall auf der Autobahn 1 gerufen. Ein Kleinlaster ist auf einen 40-Tonnen-Sattelzug aufgefahren, der mit Stückgut beladen war. An der Unfallstelle traten Flüssigkeiten in verschiedenen Farben aus. Zunächst sammelte sich der Fachzug in Groß Mackenstedt bei einer Tankstelle und blieb in Bereitstellung, da die Art des Gefahrstoffs noch nicht ermittelt werden konnte. Kurz nachdem der Bereitstellungsplatz zum Busunternehmen nach Brinkum verlegt wurde, konnten die austretenden Flüssigkeiten bestimmt werden. Da keine unmittelbare Gefahr von den Stoffen ausging, wurde der Einsatz beendet und der Heimweg angetreten.