2021

11.07.2021 T1 – Baum auf Straße

Alarmierung 17:35 Uhr Einsatzende 18:30 Uhr

Ein kurzes heftiges Unwetter mit starkem Regen und Wind hat am Rethweg einen Baum entwurzelt, der dann quer über der Straße lag. Mit einer Motorkettensäge wurde der Baum zerteilt und mit einem Trecker in den Wegeseitenraum geschoben. Danach wurde noch ein weiterer Wetterschaden am Bruchdamm abgearbeitet. Hier war ein dicker Ast abgebrochen und versperrte teilweise die Straße- Nach ca. 1 Stunde waren die Arbeiten erledigt.

23.06.2021 G1 – Verkehrsunfall – auslaufende Betriebsstoffe

Alarmierung 15:09 Uhr Einsatzende 16:30 Uhr

Kurz nach 15 Uhr kam es in Wachendorf an der Einmündung der Straße Am Holzkamp auf die Bundesstraße 6 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs. Dabei wurden die beiden Insassen verletzt. Der Rettungsdienst war schnell vor Ort und kümmerte sich um die Verletzten. Eine Person wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Wir sicherten die Einsatzstelle und kümmerten uns nach dem Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, um die Aufnahme der auslaufenden Betriebsstoffe. Die Bundesstraße wurde zwischenzeitlich voll gesperrt.

22.03.2021 F4 – Großbrand im Syker Industriegebiet

Alarmierung 11:38 Uhr Einsatzende 21:30 Uhr

Um 11:38 Uhr wurden wir zum Brand eines Fahrzeugs in einer Halle im Syker Industriegebiet alarmiert. Bei Eintreffen stand ein Gebäudeteil bereits in Vollbrand. Die Brandbekämpfung erfolgte u.a. mit Einsatz von mehreren Hubrettungsfahrzeugen. Eine hohe Anzahl Atemschutzgeräteträger waren im Außen- und Innenangriff eingesetzt.

Wir unterstützten die Brandbekämpfung mit Atemschutzgeräteträgern, setzten für die Wasserversorgung zur Einsatzstelle von einem Regenrückhaltebecken unsere beiden PFPN ein. Im Einsatz waren alle 9 Ortsfeuerwehren der Stadt Syke, sowie zahlreiche Ortsfeuerwehren aus den umliegenden Kommunen.