Jugendfeuerwehr Wachendorf ist Kreismeister

Am 26.Juni fanden in Neubruchhausen die Wettbewerbe der Jugendfeuerwehren des Landkreis Diepholz statt. Insgesamt starteten 63 Gruppen, davon 8 Gruppen außerhalb der Wertung.

Wir starteten mit 3 Gruppen. Aufgrund kurzfristiger Ausfälle startete eine Gruppe außerhalb der Wertung.

Am Ende konnte die Gruppe 3 einen 27. Platz erreichen und verfehlte nur knapp die Pokalränge. Die Gruppe 1, die außerhalb der Wertung startete, hätte auch einen guten Platz im Mittelfeld erreicht.

Die beste Leistung des Tages lieferte die Gruppe Wachendorf 2 ab, die als einzige Gruppe die 1400-Punkte-Marke übertraf. Erstmalig in der 59-jährigen Geschichte der Jugendfeuerwehr Wachendorf konnten wir den Kreismeister-Titel feiern.

Mit Barrien und Gessel-Ristedt belegten 2 weitere Jugendfeuerwehren aus der Stadt Syke die Plätze auf dem Treppchen. Glückwunsch von hier in den Syker Norden. Nächste Woche Sonntag finden dann die Bezirkswettbewerbe in Stuhr statt. Hier haben sich auch die Jugendfeuerwehren aus Heiligenfelde und Jardinghausen/Neubruchhausen qualifiziert.